Nachhaltigkeit 


Von der Produktion bis hin zum Verkauf ist es unser Bestreben den Ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.
 

Beginnend mit der Herstellung der Stofftiere, bei der hauptsächlich recycelte Plastikflaschen verwendet werden. Die Fülle all unserer Stofftiere besteht nämlich zu 100% aus wiederverwerteten PET-Flaschen. Seit 2020 gibt es sogar eine ganze Linie an Stofftieren die ausschließlich aus recycelten Materialien bestehen: die EcoKins. 

 

Für den Versand unsere Produkte wird biologisch abbaubares Material verwendet. Dieses verwenden wir wiederum, um die Bestellungen aus unserem Online-Shop einzupacken. Es kann also durchaus sein, dass der Karton, den Sie am Ende erhalten, bereits eine längere Reise hinter sich hat als Sie denken. 

Es kommt aber bekanntlich auf die inneren Werte an und wie toll wäre es eigentlich, wenn uns der Karton Geschichten seiner Reise erzählen könnte?


Naturtreue 


Unser Ziel ist es jedes unserer Produkte, vor allem unsere Stofftiere, so natürlich wie möglich aussehen zulassen. 

In unseren Augen lassen sich Bildung und Spaß sehr gut kombinieren. Langfristig ist das essenziell um Kinder auf die Artenvielfalt unserer Welt aufmerksam zu machen und dafür zu begeistern.

Durch ihr naturgetreues Aussehen helfen unsere Stofftiere dabei, den inneren Forscher schon in den jüngsten unserer Besucher zu wecken. 

Spannende und außergewöhnliche Tierfakten über das jeweilige Tier auf den Etiketten sprechen auch junge Erwachsene an und helfen dabei Neugierde und Interesse an der Biodiversität unserer Erde zu entwickeln oder zu festigen. 


Denn, wer hat denn nicht schon mal davon geträumt mit einem „echten“ Löwen zu kuscheln oder die Zehen eines Ameisenbären zu zählen?